SP.IN erweitert Bildungsangebot

16.01.12

Bachelor Sportmanagement an der Hochschule in Wismar

SP.IN und WINGS der Fernstudienanbieter an der Fachhochschule in Wismar begründen eine Kooperation zur Förderung der dualen Karriere für professionelle Sportler. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht der neu geschaffene Bachelorstudiengang Sportmanagement, der erstmalig im März diesen Jahres angeboten wird. 

Die Studienform des Fernstudiums bietet insbesondere Sportlern einen entscheidenden Vorteil: Die Studierenden können sich ihre Zeit flexibel einteilen. Der hohe Selbststudienanteil bietet größtmögliche örtliche, zeitliche und technische Unabhängigkeit. Lediglich an zwei Wochenenden pro Semester müssen sie an einem der WINGS-Studienstandorte ihrer Wahl präsent sein. „Spielsportarten wie beispielsweise Basketball oder Handball begeistern zwar viele Aktive,
bieten aber häufig selbst in der Spitze kein existenzsicherndes Auskommen. Für
Leistungssportler ist es daher umso wichtiger, sich schon frühzeitig mit einer soliden Ausbildung ein berufliches Fundament zu schaffen“, sagt Prof. Dr. Schleicher, Studiengangsleiter an der Hochschule Wismar. 

Neben besonderen Vergünstigungen, stehen SP.IN Mitgliedern auch individuelle Beratungsangebote zur Verfügung.

Bei Interesse oder Fragen steht SP.IN gerne zur Verfügung.

Adresse
Bahnhofstrasse 1
69115 Heidelberg

Legal Support
+49 (0)151 19476951

or +49 (0)6221 914020

Fax
+49 (0)6221 9140222

E-Mail 
info@spinbb.net

Skype
SP.IN-Office